Ein halbes Jahr in China

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Photos
  Wissenswertes
  Musik
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/xsmary

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Geburtstag in Fernost

Vor drei Wochen war es soweit: ich bin nun voll alt und habe meinen ersten Geburtstag fernab der Heimat gefeiert. Reingefeiert habe ich im kleinen Kreise erst im amerikanischen Burgerrestaurant und dann in einer koreanischen Cocktailbar. Um 0:00 habe ich dann meine heißersehnte Früchtetorte und ein Krönchen bekommen. Neben vielen anderen kleinen Geschenken habe ich vom Club einen Cocktail geschenkt bekommen, der aber leider mit Bananensaft war Es war ein sehr schoener Abend und rasant sollte es am naechsten Tag weitergehen, da ich meinen Schatz vom Flughafen abgeholt habe. Dies war das schoenste Geburtstagsgeschenk fuer mich und wurde fast noch durch seine Mama getoppt, die fuer das Wochenende mitgekommen war! Man glaubt es kaum, aber ich habe es im Schnelldurchlauf geschafft, ihr ein wenig von Peking zu zeigen. Haben auf dem Nachtmarkt lecker Skorpion gegessen und danach die berühmte Peking-Ente. Mit Björn habe ich dann die bekanntesten Sehenswürdigkeiten besucht und zwei wunderschoene Wochen verbracht. Bin im Moment etwas schreibfaul, deswegen nur ein kurzer Blog Eintrag. Nächste Woche Sonntag um 09.00 (die spinnen, die Chinesen) habe ich meine große Prüfung, und bin gespannt wie ich so abschneiden werde. Deswegen muss auch jetzt lerntechnisch nocheinmal gepowert werden. Zur Entspannug gehe ich am Montag mit Billie in James Bond. Haben hier an der Uni immer wechselndes Kinoprogramm und bin sehr auf die chinesische Synchronisation gespannt
15.11.08 12:46
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung